Oberösterreichsischer Kunstverein
Markus Riebe, 2015
Ausstellungsansicht I
Ausstellungsansicht II

Mittwoch, 25. Februar 2015 um 19 Uhr

Zeichenluft
Form.Code.Maps 

Markus Riebe

In der Ausstellung sind raum- und ortsbezogene Arbeiten aus der Reihe 'Form.Code.Maps' zu sehen, die Erfahrungsbereiche wie Landschaft, Körper, Raum,
Atmosphäre in fluktuierende computergenerierte 3-D-Lentikularbilder übersetzen.

Einführung: Gerfried Stocker, Leiter des Ars Electronica Centers, Linz

Dauer der Ausstellung: 26. Februar bis 11. März 2015